Werk°Stadt Witten 01. – 02.04.2017

Eröffnungsabend 01.04.2017

Einlass & Markteröffnung Plaza: 18.00 Uhr
(Neu: Ausstellung der essbaren CREATIVA 2017 „Queens Battle“ Kleider mit Thema „Steampunk“ an beiden Veranstaltungstagen!)

Die Konzerte finden im Veranstaltungssaal statt!

18.30 (Plaza): Galathea mit den Schellen ~ Steampunk Tribal Dance

Die bezaubernde Galathea mit Steampunk Tribal Dance

19.00 – 20.00 HELD DER ARBEIT ~ deutschsprachiger E-Pop mit Geige

Held der Arbeit präsentieren E-Pop mit Geige

20.15 (Plaza) Galathea mit den Schellen ~ Steampunk Tribal Dance

Die bezaubernde Galathea von den Schellen!

20.30 – 21.30 VICTOR SIERRA ~ Steam Electro Rock de la France!

Die französische Steam Rock Band Victor Sierra

21.45 (Plaza) „Der Hölle Rache“ – Florence Foster Jenkins
(präsentiert von Roland von Rauxel)

Der Hölle Rache – Florence Foster Jenkins alias Roland von Rauxel

22.00 – 23.00 LA FRONTERA VICTORIANA ~ deutschsprachiger Rock& Pop mit NDW-Anleihen

Die Steam Rock Luftschiffbesatzung La Frontera Victoriana

~~~

Im Anschluss (ca. 23.30 Uhr):

~ After-Show-Party ~
DARK STEAM SOCIETY
präsentiert:

Tanzball im roten Foyer
(Steampop/-Rock/Swing, uvm.!)

~~~

Das Programm 01.04.2017 als Programmflyer:

(Räumliche/Zeitliche) Änderungen wie immer vorbehalten!

Zweiter Veranstaltungstag
02.04.2017

Einlass: 12 Uhr

Ganztägig 12:00 – 18:00:
* phantastisches Marktgeschehen auf der Plaza *
* Steampunk Maker Ausstellung im Konzertsaal *
* Phantastisches Kinderbasteln (kostenlos) & Steampunk Airbrush Tattoos  (gegen kleinen Obolus) im Bastelraum
* Ausstellung der essbaren CREATIVA 2017 „Queens Battle“ Kleider mit Thema „Steampunk“ (an beiden Veranstaltungstagen!) in Area2

~~~

Kurzübersicht des umfangreichen Tagesprogramms:

  • Livemusik: Cafehaus-Bühne „Plaza“
  • Viktorianischer Lesezirkel: Bühne 1
  • Live „Steampunk“ Foto-Shooting: rotes Foyer
  • Szenische (Kinder-)Lesung „Das Gespenst von Canterville“: Studiobühne
  • Steampunk Maker Ausstellung & Vorträge: Konzertsaal
  • Phantastisches Kinderbasteln & Steampunk Airbrush Tattoos: Bastelraum

~~~

Das Komplettprogramm 02. April 2017

Livemusik auf der Caféhaus-Bühne „Plaza“:

12:30 „Viktorianische Straßenmusik“ mit AELARIN VON WANNEN
14:00 „Monokelpop“ mit DANIEL MALHEUR
14:30 „Viktorianische Straßenmusik“ mit AELARIN VON WANNEN
16:30 „Viktorianische Straßenmusik“ mit AELARIN VON WANNEN
17:30 „Monokelpop“ mit DANIEL MALHEUR

VIKTORIANISCHER LESEZIRKEL (Bühne 1):

12:30 Marcus Rauchfuss: „Alle Zeit der Welt“
13:00 Anja Bagus : „Das Plix-Plax Ventil“, Steampunk in Indien
13:30 Thorsten Küper: „Fitzroy, Falstaff und andere furiose Menschmaschinen“
14:30 Katharina Fiona Bode: „Sir Sedricks Zeitreisetrick“ aus „Der Schneckenreiter“
16:00 Katharina Fiona Bode: „Erasmus Emmerich & die Maskerade der Madame Mallarmé“
16:30 Anja Bagus: „Waldesruh“, (Edition Roter Drache)

Szenische (Kinder-) Lesung Studiobühne:
15:00 – 16:00 „Das Gespenst von Canterville“ (Oscar Wilde), aufwändig inszeniert von und mit dem Bochumer Schauspieler Roland von Rauxel

~~~

Live „Steampunk“ Foto-Shooting (rotes Foyer):
13:30 Live „Steampunk“ Shooting Jörg Ewald mit Model Irene Waschinski
15:30 Live „Steampunk“ Shooting Jörg Ewald mit Model Irene Waschinski
& für Besucher!

~~~

Steampunk Maker Vorträge (Konzertsaal, Bühne):

13:00    Lacrima (Sivia Dinh) – Vortrag & Filmpräsentation
„Vollbracht – ein Kampagnenprojekt für einen Musikfilm
mit La Frontera Victoriana & Kat Dunkelbunt“
(Abschlussarbeit Kommunikationsdesign)

15:00    McHenry Arts – Vortrag & Präsentation
„Pimp Your Gun – Steampunk Edition“
Tipps, Tricks und Techniken, damit aus einem bunten Spielzeug eine würdige Steampunk Prob-Waffe wird.

16:00    7Steam – Vortrag & Präsentation“
3D-Druck als Zukunft des Steampunk-Bastelns?
Eine Einführung in die Möglichkeiten des 3d-Druckens für Bastler, Macher und Künstler. Tauchen Sie in die Praxis ein und lernen Sie, was geht, wie es geht und was sie dafür brauchen (mit Live-Vorführung am Stand).

~~~

Steampunk Maker Ausstellung (Konzertsaal)

Es stellen aus:

Die Deutsche Dampf-Zeitung (DDZ) aus Jena
Das Steampunk-Journal für Fortschritt und Zivilisation unter der Leitung von Dr. Holger Gerlach & Stephanie Gläßer, deren Anliegen die Unterhaltung und Bildung der Steampunk-Anhänger und -Interessenten ist.

Lacrima (Sivia Dinh) aus Hamburg
Sivia Dinh, 22 Jahre alt, entdeckte vor rund 3 Jahren  den Steampunk für sich. Die retro-futuristische Fantasywelt eroberte sofort ihr Herz, seitdem hat sie es sich zum Hobby gemacht, Steampunk-Outfits zu nähen und zu bauen. Das Projekt »Vollbracht – ein Kampagnenprojekt für einen Musikfilm mit La Frontera Victoriana und Kat Dunkelbunt« ist im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit zur Kommunikationsdesignerin entstanden.

Das Tüftler- & Erfinderduo Wunderlich aus Halle (Westfalen)
Die „Wunderlichs“ werden neben selbst gefertigten Lampen auch allerhand „Kleintinnef“, wie Faszinator & Zigarettendosen, stilvoll präsentieren! Gelegentlich ist das Paar auch mit
Luftpiratenschiff unterwegs, bietet Basteln für kleine und große „Kinder“ an, z.B. Goggles und Broschen.

7Steam – Ben Teggemann
3D Drucker & Steampunk – Entdecken Sie  3D-Druck live vor Ort als Zugang zu völlig neuen Möglichkeiten beim Steampunk-Basteln. Ist 3d-Druck die Zukunft des Steampunk-Bastelns?  Eine Einführung in die Möglichkeiten des 3D-Druckens für Bastler, Macher und Künstler.

Steampunk Maler Vadim Voitekhovich aus Halle (Sachsen)
Kunstdruck-Ausstellung der spektakulären Steampunk „Oil on Canvas“ Gemälde des außergewöhnlichen Kunstmalers aus Weißrussland.
Die Kunstdrucke können in zwei Größen vor Ort auch käuflich erworben werden, um das eigene Heim nostalgisch-futuristisch zu verschönern.

(Räumliche/Zeitliche) Änderungen wie immer vorbehalten!

18:00 Veranstaltungsende